Virtualisierung

Die Server stapeln sich im Serverraum und trotzdem werden ständig neue Geräte benötigt. Die Energiekosten erfreuen Ihren Anbieter, der Wartungsaufwand ist immens.

Durch Servervirtualisierung sparen Sie Zeit, Geld und Nerven. Auf einer Leistungsstarken Maschine werden mehrere Server gleichzeitig abgebildet - als ob diese direkt im Serverraum vorhanden wären. Sollte es zu einem Ausfall der Hardware kommen, kann jede Leistungsstarke (sofort verfügbare) Serverhardware eingesetzt werden und nach kurzer Rücksicherung sind sämtliche Server wieder einsatzbereit. Die Ausfallzeit verringert sich sehr stark.

Jeder Server hat sein Anwendungsgebiet, jedoch werden oft verschiedene Anwendungsgebiete auf einem Server abgebildet (Fileserver, Mailserver, Applicationserver, ...). Dies führt zu Interoperabilitäten innerhalb der verwendeten Applikationen. Durch Virtualisierung bekommt jeder Applikationsdienst seinen eigenen - speziell eingerichteten - Server, obwohl nur eine Serverhardware vorhanden ist. Die Stabilität steigt - die Effizienz wird erhöht.

  • Kostensenkung bei Hardwareanschaffungen

  • Konsolidierung der Server

  • Kostensenkung des Energiebedarfs und Raumkosten

  • Kostenreduzierung bei der Administration

  • Vereinfachte Verwaltung der Server

  • Schneller Umzug auf neue Hardware (Stunden statt Tage)

  • Zentrale Überwachung

  • Differenzierung von Diensten auf Servern

  • Ermöglichung von Testsystemen

  • Hardwareunabhängige Wiederherstellung ganzer Server

  • Keine Ausfallzeit bei Systemänderungen

Alle auf Einem!

Impressum | Kontakt